«

»

Rocky, geb 25.05.2015


Rocky lebte bisher zusammen mit Kindern und Kaninchen in einer Wohnung. Fremden gegenüber ist er anfangs skeptisch, fasst aber bei ruhigem, freundlichem Umgang schnell Vertrauen und bindet sich ebenso schnell an seine Bezugspersonen, bei denen er ein sehr freundlicher, verschmuster und anhänglicher Hund ist. Rocky muss noch viel lernen und benötigt unbedingt Menschen, die in der Lage sind, ihn souverän und mit liebevoller Konsequenz zu führen. Sie sollten dem Riesen auch körperlich gewachsen sein und sich der Verantwortung bewusst sein. Rocky möchte gefallen, sucht engen Anschluss und lernt schnell. Er fährt gut im Auto mit. Stress und Hektik bekommen dem sensiblen Rüden nicht. Hündinnen gegenüber verhält er sich freundlich. In manchen Situationen zeigt er seine Unsicherheit durch Verbellen, so zum Beispiel bei Traktoren oder Fahrradfahrern. Daran kann man aber gut mit ihm arbeiten, indem man ihm Führung bietet und ihn nicht in die Verantwortung schickt. Rocky sucht ein Zuhause mit Haus und eingezäuntem Grundstück, möglichst in ruhiger Umgebung. Er ist an das Leben im Haus gewöhnt, braucht engen Anschluss an die Familie und wird nicht in Zwingerhaltung vermittelt. Optimal wäre eine Vermittlung zu doggen-bzw. molossererfahrenen Menschen.

 

Doggen-Mischling

Standort: 09456 Sachsen

Alter/Geburtsdatum: 25.05.2015

Eigenschaften:
verträglich mit Hündinnen, kinderlieb, stubenrein, leinenführig

Tierschutzbund Annaberg u.Umg.e.V.
AnsprechpartnerIn: Frau Kreher
Neu-Amerika1
09456 Annaberg-Buchholz
Tel.: 03733/622687 // 0179/2379003
tierheim-annaberg@online.de