«

»

Aischa, geb. 2011

 

Die hübsche OEB Mixhündin kam über eine Beschlagnahmung des Veterinäramtes in die Nothilfe. Sie musste ihr bisheriges Leben in einem Rohbau fristen und wurde nur notdürftig mit Futter und Wasser versorgt. Menschlichen Kontakt und Zuneigung bekam sie kaum. Trotz allem ist die Maus freundlich und aufgeschlossen Menschen gegenüber. Keineswegs ist Aischa ein Couchpotato. Sie ist ein wahres Energiebündel, liebt Spaziergänge, badet gerne und spielt mit Artgenossen.
Aischa geht gut an der Leine, ist kein Pöbler und stubenrein.
Zur Verträglichkeit mit Katzen können keine Angaben gemacht werden.
Kinder sollten Aufgrund ihrer stürmischen und überschwänglichen Art im Teenageralter sein. Aischa ist geimpft, entwurmt sowie gechipt.

 
Standort: 18311

Alter/Geburtsdatum: ca. 2011

Eigenschaften:
verträglich mit Rüden, leinenführig

 

Tierschutzverein Vorpommersche Boddenlandschaft e. V.
AnsprechpartnerIn: Frau Ehling
Kuhlrader Landweg 1b
18311 Ribnitz Damgarten
Tel.: 0162/1986794
info@tierschutz-vr.de