«

»

Mosa, geb. 12.09.2012

 

Hallo Ihr da Draußen,

ich bin Mosa, ein kleiner Riese mit großem Herz für Euch Menschen. Leider hatte ich bei meinen Vorbesitzern keine guten Haltungsbedingungen und sie hatten nicht wirklich ein gutes Händchen für mich. Daher kam es leider zu einem Beißunfall mit einem kleinen Hund. Aus diesem Grund wurde ich als gefährlicher Hund eingestuft und muss als Auflage vom Amt nun einen Maulkorb tragen. Diese Einstufung kann bei einem adäquaten neuen Herrchen oder Frauchen wieder aufgehoben werden, wenn wir zusammen die Wesensprüfung meistern. Wie sieht’s aus? Traust Du Dir das zu? Ich würde es mir durchaus zutrauen. 😉

Mit der notwendigen Führung meiner Gassigeherin und ihrem vertrauensvollen Umgang, habe ich im Tierheim gelernt meine Artgenossen beim Spaziergang weitestgehend zu ignorieren. 😉 Es kann jedoch sein, dass ich das immer mal wieder hinterfrage. Daher suche ich eine geistig und körperlich starke Bezugsperson, die bereits absolute Erfahrungen mit meinen Artgenossen sowie die nötige Standfestigkeit vorweisen kann. Denn, wenn ich mal mit Elan mein Körpergewicht nach vorne schwinge, könntet Ihr schon mal kurz ins Straucheln kommen. 😊
Ansonsten ist der Spaziergang mit mir ein Kinderspiel 😉 Ich laufe gemütlich mit, habe kaum Jagdinstinkt, untersuche meine Umwelt und gehe inzwischen auch ganz gerne mal ins Wasser. Am liebsten reinstehen, abkühlen, Wasserbläschen machen und genießen. Für Agility, Gewaltmärsche oder sonstige sportlichen Aktivitäten bin ich nicht der richtige Partner an Eurer Seite. Ich bin ein gemütlicher Zeitgenosse, der sich ansonsten nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Autofahren und sämtliche Grundkommando’ s sind absolut keine Herausforderungen für mich. Das mache ich alles mit Links. 😉
Zuhause bin ich ein Engel. Ich mache nichts kaputt, kann gut ein paar Stunden alleine bleiben, flippe nicht aus, wenn es mal klingelt und bin auch sonst ein ruhiger Mitbewohner. Es ist jedoch davon auszugehen, dass ich noch Territorialverhalten zeige. Ich bin nämlich sehr wachsam – d.h. ich habe immer ein Auge auf meine Umgebung und bemerke Veränderungen in meinem gewohnten Umfeld sofort. Das beäuge ich dann in meiner gewohnt ruhigen Art und entscheide dann in aller Ruhe, ob es hinnehmbar ist.

Na, wie sieht es aus? Lust auf einen gemütlichen Spaziergang mit einem kleinen Riesen mit großem Herz für Euch Menschen?
Gerne meine Pfleger oder meine Gassigeherin ansprechen, die können ganz viel über mich erzählen.

Euer Mosa

 

Ihr fühlt euch angesprochen? Super dann meldet euch gerne bei meinen Pflegern: 0711-656774-34
oder schreibt eine Mail: thl@stuttgart-tierheim.de