«

»

Hardy, geb. 03.03.2014

Hallo alle miteinander!
Nun bin ich schon seit Monaten in Deutschland und habe mein Zuhause immer noch nicht gefunden!
Zugegeben, ich bin ein nicht ganz so einfacher Typ was Artgenossen angeht.
Meine Trainer sagen, ich sei ein arbeitsfreudiger Vierbeiner, der deutlich die Körpersprache des Menschen lesen kann. Ich kenne die Grundkommandos und im Moment arbeiten wir mit der Schleppleine. Dabei stelle ich mich wirklich gut an und auch bei Ablenkung klappt der Rückruf.
In fremder Umgebung verbelle ich andere Hunde und bin wachsam was Geräusche angeht. Ich mag nicht alle Hunde, weshalb in meinem Zuhause auch kein weiterer Artgenosse sein sollte.
Was ich suche ist ein hundeerfahrenes Zuhause, in dem keine kleinen Kinder leben. Das wäre zu anstrengend für mich.
Wenn ich dann noch Streicheleinheiten bekomme und körperlich und geistig ausgelastet werde, wäre das perfekt.
Also Leute, wer hat Erfahrung, Geduld und vor allem auch den Willen mit mir zu arbeiten? Ich werde Euch ein treuer Freund sein.
Es wäre wirklich toll, wenn auch ich mein Zuhause finden würde. Meldet Euch doch bitte unter:
Voller Hoffnung!
Euer Hardy

Steckbrief:

Name: Hardy

Rasse: Boxer-Sao Fila Miguel-Mix

kastriert: ja

kupiert: Rute – Ohrenspitzen abgeschnitten

geb. lt. Ausweis: 03.03.2014

Herkunft: Azoren

Wesen: Einzelplatz, Hundeerfahrene Menschen, Kinder sollten im Teenageralter sein

Standort: Hundepension Wagenfeld

 

 

 

Reiseprofil:

Babesiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt:  Maren Steinmeyer

+49 176-23191943
ms@einherzfuerboxer.de

oder

 
Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de