«

»

Daisy, 7 Jahre

 

 

Daisy – Hündin – Französische Bulldogge – 7 Jahre
 
Update: 24.02.2021
 
Unser kleine fröhliche Daisy hatte am 12. Januar 21 ihre Brachyhales-Syndrom OP und gleichzeitig wurde sie auch kastriert. Diese umfangreiche OP hat Daisy super gut überstanden und geniesst ihre neu gewonnene Lebensqualität.
 
Leider wartet Daisy immer noch auf das richtige Zuhause und auf „ihre“ Menschen.
 
Bei uns im Boxerhof geniesst die Hündin es,  die volle Aufmerksamkeit aller Mitarbeiter zu bekommen. Daisy schliesst alle Menschen in ihr kleines Herz, egal, ob diese gross oder klein sind.
 
Die kleine selbstbewusste Hundedame möchte in ihrem Zuhause „Einzelprinzessin“ und das ist auch die Voraussetzung für eine Vermittlung.
 
Katzen und andere Kleintiere sollten nicht zum Haushalt gehören. Im Auto ist Daisy gern dabei und eine angenehmer Beifahrerin.
 
Daisy ist jetzt fit und agil. Sie geht sehr gern spazieren und geniesst die täglichen neuen Entdeckungen.
 
Eine richtig gute Laune-Hündin wartet sehnsüchtig auf einen Sofaplatz bei lieben Bulli-Freunden.
 
 
Daisy sollte einen Einzelplatz bekommen, da sie nicht so gut verträglich mit anderen Hunden ist.
 
Sam darf gerne zu einer netten und ruhigen Hündin. Beide müssen das „Stubenrein“ noch üben. Sie kennen keine Leine und kein Gassi gehen… Hier bedarf es noch der Übung im neuen Zuhause.
 
Katzen mögen beide eher zum Fressen gerne und sollten nicht im neuen Zuhause leben.
 
Wir suchen für beide Hunde daher Menschen, die zumindest in der Anfangsphase Zuhause sind und sich intensiv um den jeweiligen Schützling kümmern können.
 
Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Ute Laue
Tel: 05221 / 6 43 20
Fax: 05221 / 62 66 79
oder:
Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Manuela Büscher
Boxerhof Bad Oeynhausen
Tel.: 05731 – 15 60 7 50 
mobil: 0162 – 89 71 4 83