Bruno, 3 Jahre

Bruno – Cane Corso Rüde – 3 Jahre
 
 
Bruno ist im Boxerhof in Bad Oeynhausen untergebracht und wird von dem Tierschutzverein IG-Listenhunde OWL betreut und vermittelt.
 
Wir möchten gern helfen, dass der so liebenswerte Bruno, der unsere Herzen sofort erobert hat, endlich seine Menschen findet.
 
 
Vorstellung von Bruno in Kurzform:
freundlich und verschmust – kinderlieb – kann allein bleiben – Artgenossen nach Sympathie – keine Katzen.
 
 
Bruno wurde abgegeben, da die Lebensumstände seiner vorigen Familie sich drastisch geändert haben und sie ihm leider nicht mehr gerecht werden konnten.
 
Rassetypisch ist er bei Fremden erst einmal skeptisch, taut aber schnell auf und ist dann ein total lieber, verschmuster und freundlicher Rüde.
 
Bruno kann problemlos einige Stunden alleine bleiben. Aufgrund seiner Größe sollte er in eine ebenerdige Wohnung vermittelt werden, gerne mit Garten.
 
Eine Familie mit Kindern kommt bei Bruno infrage, da er sehr kinderlieb ist und in seinem vorigen Zuhause auch mit Kindern zusammenlebte. Katzen stehen nicht auf seiner Hab-ich-gern-Liste.
 
Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie.
 
Für Bruno wünschen wir uns rasseerfahrene bzw. molossererfahrene Menschen.
 
Interessentenfragebogen auf der HP der IG-Listenhunde:
(www.ig-listenhunde-owl.de/interessentenfragebogen)
 
Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Ute Laue
Tel: 05221 / 6 43 20
Fax: 05221 / 62 66 79