Maximo, geb. 14.08.2013 – DRINGEND Pflege-oder Endstelle gesucht!

 

Liebe Bully-Fan-Gemeinde,

 

wer schenkt mir, dem Maximo, ein Zuhause? Oder zumindest eine Pflegestelle?
 
Leider muss ich von meiner Familie Abschied nehmen und das fällt hier keinem leicht. Aufgrund von Trennung und langen Arbeitszeiten bin ich oft lange alleine. Das muss sich ändern.

 

Was ich mitbringe:
 
– ganz viel Liebe
– Kinder kenne und liebe ich ganz besonders
– ich kann eine angemessene Zeit alleine bleiben
– ich mag meine Artgenossen nicht so wirklich, lasse mich aber gut daran vorbeiführen
– ich beherrsche die Grundkommandos und gehe ordentlich an der Leine
 
Mein Reiseprofil wird noch erneuert. Ich habe keine gesundheitlichen Einschränkungen.
 
Na, habt ihr Lust mich kennenzulernen? Habt ihr Interesse zumindest eine Pflegestelle zu bieten?

 

Dann füllt doch bitte den Vermittlungsantrag aus und dann schauen wir, ob wir zusammen passen.

 

 

Da ich im Haus nur Einzelprinz sein will, brauche ich in der Tat eine EINZELSTELLE ohne Artgenossen oder Katzen!

 

Liebe Grüße 

 

Euer Maximo
 
 
 

 

 

Steckbrief:

Name: Maximo

Rasse: Franz. Bulldogge

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 14.08.2013

Herkunft: Abgabe Deutschland (Ursprung Mallorca)

Standort: Leipzig


 

Beschreibung:

Wesen: netter und verschmuster kleiner Bullie, besonders kinderlieb

Verträglichkeit mit Hündinnen: nein

Verträglichkeit mit Rüden : nein

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: nein

bisherige Haltung: Abgabehund Deutschland

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 


Kontakt: Bianca Brüsewitz
+49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de

 

oder

 

 

Angelika Busse

+49 1525 2331146

ab@einherzfuerboxer.de