Canci, geb. 01.06.2019

 

Canci war in Ungarn vermittelt und lebte dort mit einem weiteren Hund harmonisch auf dem Hof. Doch Canci war das zu langweilig und ist abgehauen. Daraufhin wollte die Familie ihn nicht mehr zurück. Er lebt auch jetzt in einem Zwinger mit einer weiteren Hündin, was super klappt. Tolles Cane Corso Zuhause gesucht!

Wir finden das zeigt, dass er auf jeden Fall Potential hat im Bereich Hundebegegnungen etwas hinzuzulernen. Wir sind uns sicher, dass souveräne Hundeversteher und Cane Corsoliebhaber auch Begegnungen an der Leine mit fremden Hunden mit ihm noch trainieren können und er sich hier noch zum Positiven entwickeln wird! 

„Mein Name ist Canci und ich wurde halb verhungert in einem Dorf gefunden- ich durfte zum Glück in das Tierheim ziehen wo man mich bis jetzt liebevoll gewichtsmäßig wieder aufpäppelte!
Leider bin ich aber mittlerweile schon rund 3 Monate in der Station! Ich habe hier zwar dank der Pflege zugenommen und werde auch weiterhin gut versorgt, aber der Wunsch nach einem eigenen Zuhause ohne Gitterstäbe blieb mir bis jetzt unerfüllt!
Die Menschen hier sagen über mich, dass ich mich teils noch sehr „babyhaft“ verhalte…was auch immer das heißt…ich kann unglaublich laut fiepen wenn ich etwas nicht bekomme, was ich sooo gerne möchte- das ist kindisch, aber mir hat bisher noch Niemand gezeigt, wie ich mich perfekt benehmen muß.

Menschen finde ich unglaublich toll und bin auch noch sehr verspielt und schmuse gerne. Ich sehne mich nach jemanden, der mich beschäftigt und mir noch vieles liebevoll und konsequent beibringt.
Ich bin derzeit noch nicht verträglich mit anderen Hunden- die Hundekommunikation habe ich leider in meinem unbekannten vorherigen Zuhause nicht erlernen dürfen. Ich bin mir aber sicher, dass ich aufgrund meines jungen Alters und mit Hilfe der richtigen Menschen Alles gut und schnell nachholen werde! Ich brauche einfach ein Zuhause, in dem man mir zeigt, wie man sich benimmt und was wichtig ist!

Da ich ein stattlicher, großer Kerl mit viel Kraft bin, der noch Vieles lernen muß, suche ich „Hundeversteher“, kräftige Menschen mit Hundeerfahrung oder am liebsten Cane Corso- Kenner, die mein gesamtes Potenzial aus mir „herauskitzeln“!
Ich finde, ich habe nach drei Monaten Tierheim ein eigenes Zuhause verdient 


Canci ist schätzungsweise am 01.06.2019 geboren, ungefähr 65 cm groß und sehr wahrscheinlich ein reinrassiger, wunderschön gestromter Cane Corso Rüde!
Er ist komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert!

 

Tierrettung Ausland

Annika Nieper

nieper@tierrettung-ausland.com