Alpha, geb. 26.09.2018

 

Alpha würde gerne ihren Job als Bodyguard an den Nagel hängen! Sie sucht deshalb Menschen, die gut auf sich selbst aufpassen können. Freundlich konsequente Menschen mit Hundeerfahrung. Da Alpha das Bewachen und Aufpassen aber auch im Blut liegt, könnte sie sich eine Umschulung zur Security Managerin vorstellen. In ländlicher Umgebung, bei einer Familie mit Haus und Garten auf einem gut gesicherten Grundstück nach dem Rechten sehen – das wär’ genau ihr Ding! Aber selbstverständlich mit Familienanschluss! Mit dabei sein steht für sie an erster Stelle!

Auf die Gesellschaft ihrer Artgenossen kann Alpha gut verzichten. Es sei denn, es sind so starke und schöne Männer wie unser Bruno. Auch Katzen und Kleintiere braucht sie nicht.

Wen Alpha mag und kennt, der erlebt eine freundliche und loyale Hündin. Fremden gegenüber geht sie auf Abstand und ist eher misstrauisch. Alpha lernt schnell, ist sehr aufmerksam und an vielem interessiert. Die Grundkommandos sitzen bereits, Autofahren ist kein Problem, Tierarztbesuche meistert sie vorbildlich, und das Laufen an der Leine klappt schon ganz gut. Allerdings stürmt Alpha hier gerne vorneweg. Ein Überbleibsel aus ihren Bodyguard-Zeiten 🙂

Für Alpha wünschen wir uns liebevolle und aktive Hundemenschen. Sie kennen die Mischung aus freundlich-konsequenter Erziehung und gemeinsam verbrachter Spiel-und-Spaß-Zeit. Und ermöglichen Alpha so ein ausgeglichenes und glückliches Hundeleben!!

Hinweis:
In Bayern und Brandenburg gilt der Cane Corso als Listenhund der Kategorie 2.



Tierschutzverein Hanau und Umgebung e. V.
AnsprechpartnerIn: Frau Carmen Hoffmann, Tierheimleiterin – operativer Bereich
Landstraße 91/Am Wasserturm
63454 Hanau
Tel.: 06181 45 116
kontakt@tierheim-hanau.de