Don, geb. 6/2020

 

Doggen-Mischlingsrüde Don wurde ca. 6/2020 geboren. Der kastrierte Rüde hat eine Schulterhöhe von 76 cm und wiegt derzeit ca. 60 kg. Don stammt ursprünglich aus Bulgarien. Er wurde über einen anderen Tierschutzverein eingeführt und musste aufgrund seiner fehlenden Basiserziehung und eines Vorfalls im Zusammenhang mit Ressourcen seine Pflegestelle wechseln. Nach weiteren Aufenthalten in einem Tierheim und einer Tierpension wurde er von uns übernommen, um ihn in ein Trainingsprogramm zu integrieren, welches bereits große Fortschritte zeigt.

Gegenüber seinen Bezugspersonen zeigt sich Don verschmust und verspielt. Im Training ist er gut motivierbar und zeigt eine hohe Kooperationsbereitschaft. Er bringt aber auch eine gewisse Distanzlosigkeit mit und zeigt ein rassetypisches Territorialverhalten. Fremden Menschen begegnet er zunächst skeptisch – eine gewisse Abwehrbereitschaft ist gegeben.
Artgenossen gegenüber ist Don prinzipiell aufgeschlossen, entscheidet jedoch nach Sympathie. Bei Zweirädern und Joggern reagiert Don wachsam, jedoch bleibt er ansprechbar und abrufbar unter klarer und konsequenter Führung.
Für Don suchen wir hundeerfahrene Halter die ihn liebevoll und konsequent führen sowie seiner Größe standhalten können. Als Beschäftigung bieten sich Auslastungsmodelle wie Apport oder Longieren an, da Don sich darin besonders talentiert zeigt. Parallel dazu sind angepasste Ruhephasen als Ausgleich nötig. Ein strukturiertes Zuhause in einer ruhigen Umgebung wäre von Vorteil, gerne im ländlichen Bereich. Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben.
Wir empfehlen den neuen Besitzern eine gute Hundeschule mit dem Jungspund zu besuchen um weiter am Basisgehorsam und seiner Ressourcenthematik zu arbeiten.

 

 

 

Doggen-Mischling

Handicap: nein

Standort: 81825

Alter/Geburtsdatum: ca. 06/2020

 

 

Kontakt:Tierheim München gGmbH
AnsprechpartnerIn: Ann Kristin Saliger
Brukenthalstr. 6
81825 München
Tel.: 089/921000-88
tiervermittlung@tierheim-muenchen.de