Bärbel, 2 Jahre – Reserviert

Bärbel – Hündin – Englische Bulldogge – 2 Jahre
 
Die kleine Zuckerpuppe Bärbel ist zu uns gekommen.
 
Die Hündin hat bisher bei einer alleinstehenden älteren Frau sehr isoliert gelebt.
 
Als ihr Frauchen nun wegen schwerer Erkrankung ins Pflegeheim kam, wollten die Angehörigen Bärbel schnell los werden.
 
Über ein Inserat im Internetportal wurde die Hündin an eine Familie mit zwei Hunden verkauft.
 
Jedoch akzeptierte das vorhandene Hunde-Team den Neuzugang nicht. Die liebe Bärbel wurde ständig attackiert und wusste sich nicht zu wehren.
 
Zum Glück ist die zauberhafte „Engländerin“ nun in unserer Obhut und somit in Sicherheit.
 
Durch die isolierte Haltung hat die Hündin keine Umweltreize kennengelernt. Laute Geräusche, schnelle Bewegungen machen ihr erst einmal Angst.
 
Wir suchen daher Bulldoggen-Liebhaber mit Geduld und Verständnis, die dieser kleinen Hündin behutsam zeigen, dass die Welt auch schön sein kann.
 
 
 
 
 

 

 
 
Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Ute Laue
Tel: 05221 / 6 43 20
Fax: 05221 / 62 66 79