Monatsarchiv: September 2018

Aslan, 1,5 Jahre

Liebe Molosser-Freunde!

 

Unser Nofall Aslan braucht Ihre Hilfe. Ich schildere kurz unser Fall:

Es gab mit dem Nachbarshund ein Vorfall, er hat ihn angegriffen, und weil der Nachbar sein Hund in die Arme genommen hat, hat Aslan den Nachbarn mit zwei Bisse verletzt, er musste ins Spital um die Wunden zu überprüfen …

Weiterlesen »

Apatchi, geb. 28.12.2008

Der fast 10-jährige Rüde wurde bei uns abgegeben, da sein Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. Er wurde bisher oft in der Garage und im Garten gehalten.

Apatchi ist mit Hündinnen meist verträglich und geht freundlich auf alle Menschen zu.

Sein Futter verteidigt er und sollte deshalb beim Fressen in …

Weiterlesen »

Elli, 7 Monate

IMMER NOCH NICHTS FÜR ELLI! WO SIND DIE MOLOSSER-FANS?

Elli ist ein sog. „Mastweiler“ vom Züchter, Mutter Mastiff, Vater Rottweiler, und somit ist Elli in einigen Bundesländern ein „Listenhund“, z.B. in Bayern, wo sie zur Zeit auf einer Pflegestelle ist.

Elli ist knapp 7 Monate alt und ihrem Alter gemäß sehr verspielt. Sie hat …

Weiterlesen »

Hero, geb. ca. 5/2008

HERO ist ein amerikanischer Bulldoggen-Mix, geb. ca.2008/2009 und hat eine Schulterhöhe von 65 cm.

Hero war völlig abgemagert, als er in die Auffangstation kam. Hier wurde er erst einmal aufgepäppelt und nun ist aus ihm ein stattlicher Kerl geworden.

Hero steckt voller Lebensfreude und leidet sehr im Zwinger. Er ist sehr menschenbezogen …

Weiterlesen »

Pepe, geb. 01.01.2011

Pepe ist ein weiteres Opfer der Rassenmode: Französische Bulldoggen sind
während Jahren bevorzugte Rassen, durch diese Mode leiden hunderte von
ihnen: vor allem solche im fortgeschrittenen Alter werden ausgesetzt.

Pepe verbrachte sein ganzes Leben in derselben Familie: die, welche ihn
gekauft hatte und die, die sich um ihn gekümmert hat und …

Weiterlesen »

Pasura, geb. 07.03.2016

Pasura ist eine wunderschöne Hündin, die bei uns in einem sehr schlechten Gesundheitszustand abgegeben wurde.
Sie hatte im Frühjahr Welpen geboren, dass man ihrem Gesäuge ansieht. Bei uns wurde sie tierärztlich behandelt und erholt sich gut.
Pasura ist eine sehr liebenswerte und gelehrige Hündin, die jede Aufmerksamkeit vom Menschen genießt. Sie spielt …

Weiterlesen »