„Doggen und andere Molosser in Not“

Willkommen!

Schön, dass Sie sich für eine in Not geratene Dogge interessieren.

Diese Seite stellt Ihnen Deutsche Doggen und Hunde ähnlicher Rassen vor, die sich im Tierheim oder auf Pflegestellen befinden und ein neues Zuhause suchen.

Schauen Sie sich um, vielleicht finden Sie hier Ihr neues Familienmitglied.

Zur Information:
Der auf dieser Internetseite gezeigte Stand entspricht dem Stand der jeweiligen Internetseiten der vermittelnden Organisationen. Die Hunde bleiben zumeist für eine gewisse Eingewöhnungszeit (3 – 4 Wochen nach der Vermittlung) noch auf den Seiten. Es kann also sein, dass “Ihr” Hund bereits vergeben ist – dann schauen Sie doch bitte nach einem anderen. Alle hier gezeigten Hunde sind Nothunde und brauchen ein liebevolles Zuhause.

Auf die Vermittlungspraktiken der Tierschutzorganisationen habe ich keinen Einfluss.
Ich möchte hier alle Doggen vorstellen, die ein Zuhause brauchen.
Bitte überzeugen Sie sich selbst, ob die jeweilige Organisation im Sinne der Doggen arbeitet.

Ylvi, geb. 02.06.2016

 

STECKBRIEF: YLVI Die Deutsche Dogge ist am 02.06.2016 geboren. Wir fangen heute mal mit den Nachteilen an:
Ylvi liebt es nicht allzu sehr länger alleine zu bleiben und sie ist überhaupt nicht fotogen. Live
und in Farbe ist sie bildschön! Und auch sonst ist sie einfach ein Traum in schwarz. Ylvi …

Mehr lesen

Greta, geb. 05.07.2014

 

Upddate 15.07.2021 – Greta sucht immer noch!

 

„Greta“, weiblich, Dt. Dogge, geb. 05.07.14, 80 cm

 

Imposante Erscheinung, aber sensible Seele – XXL-Schmusehund „Greta“ sucht Doggenkenner und –liebhaber

 

Da kann dem Otto-Normal-Hundebesitzer schon mal die Kinnlade herunterfallen, wenn er vor Gretas Zwinger im Tierheim Kronach steht. Mit ihrer Größe und der …

Mehr lesen

Luke, geb. 01.07.2018

Aktualisiert: 15.10.2020
Rasse: Deutsche Dogge
Farbe: grau mit weißen Abzeichen
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 07.2018
Größe: 70 cm
Kurzbeschreibung: Luke sucht ein Hundeerfahrenes Zuhause

Ausführliche Beschreibung:

Luke und sein Bruder Yoda kamen im August 2019 nach einem Beißvorfall beim Vorbesitzer zu uns ins Tierheim.

Was war …

Mehr lesen